IT-Infrastruktur

Eine gut geplante und sichere IT-Infrastruktur ist das A und O jedes Unternehmens. Deshalb sollten sie sich darüber Gedanken machen, ob ihr Netzwerk sämtlichen Sicherheitsbestimmungenentspricht, ob sie ein eigenes Rechenzentrum (RZ) betreiben wollen oder ihre Daten besser in die Cloud legen, welche Storage-Lösungen passend wären und welche Rolle Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) zukünftig in den eigenen Reihen spielen wird.

Steinger Weg für IT-Sicherheit
Cyberbedrohungslage 2018

Cyberangriffe – keinerlei Entspannung in Sicht

Allgemein gewinnt man den Eindruck, dass mittelständische Unternehmen durchaus gegen Cyberangriffe gewappnet sind. „Genauer hingeschaut, fehlt es aber oft noch...

weiterlesen
 
Dr. Ulrich Müller, Operational Services
Digitale Transformation

Infrastrukturen als Basis für Innovation

Die Digitalisierung verspricht für Unternehmen nur dann Erfolg, wenn die genutzte Infrastruktur als Basis auch die benötigte Leistung zur Verfügung stellen...

weiterlesen
 
Die Änderungen bei Facebook waren zur Anpassung an die neuen europäischen Regeln seit Monaten in Arbeit. ((Foto: Oliver Berg))
Neue europäische Regeln

Vor DSGVO-Stichtag: Facebook vereinfacht Datenverwaltung

Knapp zwei Monate vor dem Start der EU-Datenschutz-Grundverordnung macht es Facebook für Nutzer einfacher, ihre Daten einzusehen und zu löschen.

weiterlesen
 
Blick in eines der 49 europäischen Rechenzentren von Interxion
Interxion bietet direkten Zugang zu Cloud-Services der IBM

Direkter Link als Netzwerkdienst

Interxion, ein holländischer Anbieter Cloud- und Carrier-neutraler Colocation-Services, bietet über Cloud Connect ab sofort direkten Zugang zu IBM Cloud...

weiterlesen
 
Mark Zuckerberg, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Facebook ((Foto: Jeff Roberson/AP))
Facebook-Skandal: Unerlaubte Datennutzung

Zuckerberg will im US-Kongress aussagen

Im Skandal um den Missbrauch der Daten von Millionen Facebook-Nutzern plant Unternehmenschef Mark Zuckerberg Medienberichten zufolge eine Aussage im...

weiterlesen
 
Mark Zuckerberg, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Facebook ((Foto: Jeff Roberson/AP))
Datenskandal bei Facebook

Zuckerberg entschuldigt sich per Zeitungsannoncen

Im Skandal um die unerlaubte Nutzung der Daten von Millionen Facebook-Nutzern hat sich Unternehmenschef Mark Zuckerberg in Zeitungsanzeigen bei den Nutzern in...

weiterlesen
 
Uni Weimar beschleunigt virtuelle Workloads
Bauhaus-Universität Weimar

Virtuelle Workloads beschleunigen

Virtualisierte Workloads stellen traditionelle Speichersysteme vor Herausforderungen. Auch die Uni Weimar hatte mit ihrem SAN-basierenden Speichersystem...

weiterlesen
 
Elon Musk hat die Facebook-Seiten seiner Firmen Tesla und SpaceX verschwinden lassen. ((Foto: John Raoux, AP))
Online-Netzwerk unter Druck

Datenskandal: Diese Firmen kehren Facebook nun den Rücken

Nach dem Datenskandal um Facebook und die Firma Cambridge Analytica kehren erste Unternehmen dem weltgrößten Online-Netzwerk zumindest zeitweise den Rücken.

weiterlesen
 
Smartphone-Schrank der AWO Leipzig-Stadt
Physische Sicherung von Mobile Devices

Smartphone-Tresor für die AWO Leipzig

Die Sozialstation des AWO Kreisverbandes Leipzig-Stadt e.V., stand vor einem kompletten Umbau und der Renovierung sämtlicher Räume. Neben neuen Büromöbeln...

weiterlesen
 
Stefan Maier, Prior1
Trends im Rechenzentrum

Hohes Maß an Skalierbarkeit gefordert

Mit zunehmender Digitalisierung werden sich auch der Flächenbedarf und die Leistungsdichte von Rechenzentren erhöhen, erklärt Stefan Maier, Geschäftsführer bei...

weiterlesen
 
©2018 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH