05.04.2018 Neuer CEO und CMO ernannt

So sieht das erweiterte Führungsteam von Datacore aus

Datacore Software ernennt Dave Zabrowski zum Chief Executive Officer (CEO) und Gerardo A. Dada zum Chief Marketing Officer (CMO). Der ehemalige CEO und Gründer George Teixeira wechselt in die Rolle des Executive Chairman, in der er mit dem neuen Management-Team bei wichtigen strategischen Initiativen zusammenarbeiten wird.

  • Dave Zabrowski ist nun Chief Executive Officer (CEO) von Datacore.

    Dave Zabrowski ist nun Chief Executive Officer (CEO) von Datacore.

  • Gerardo A. Dada wurde zum Chief Marketing Officer (CMO) von Datacore ernannt.

    Gerardo A. Dada wurde zum Chief Marketing Officer (CMO) von Datacore ernannt.

  • Der ehemalige Datacore-CEO und -Gründer George Teixeira

    Der ehemalige Datacore-CEO und -Gründer George Teixeira

Dies beinhaltet, das Unternehmenswachstum mit Software-Lösungen auf ein neues Niveau zu heben. Diese Software-Lösungen ermöglichen die Verarbeitung von Daten in Echtzeit und helfen IT-Organisationen, die Wirtschaftlichkeit, Verfügbarkeit und Reaktionsfähigkeit ihrer Systeme exorbitant zu verbessern, heißt es.

Datacore Software sei der Grundstein des Software-definierten Rechenzentrums der nächsten Generation. Das Produktportfolio umfasste Software-defined Storage, hyperkonvergente Lösungen und Software für die Workload-Optimierung. Damit schließe der Anbieter die Lücke zwischen dem Bedarf nach Echtzeitgeschäftsprozessen und der gleichzeitigen Notwendigkeit, Investitionen zu maximieren, indem bereits vorhandene und zukünftige IT-Hardware herstellerübergreifend genutzt werden kann. Datacores Technologie beseitige I/O-Engpässe und Ineffizienzen und erziele maximale Leistung, Verfügbarkeit und Ressourcenauslastung.

Dave Zabrowski bringt Erfahrung in den Bereichen Cloud, Infrastruktur, Analyse und Vermarktung mit. Zuletzt war er Gründer und CEO von Cloud Cruiser, einem Unternehmen für Cloud Analytics, das im Jahr 2017 von HPE übernommen wurde. Davor war er als CEO von Neterion tätig, einem der Pioniere der Netzwerkvirtualisierung. Zabrowski fungierte zudem als Vice President und General Manager bei HP, wo er den Geschäftsbereich für Enterprise Server, Storage und PCs mit einem Umsatz von 2,5 Mrd. US-Dollar leitete. Er verfügt über akademische Abschlüsse als Bachelor in Elektrotechnik an der Purdue University sowie den MBA International Business an der UCLA Anderson School of Management.

Gerardo A. Dada ist ein Technologie-Marketeer, der bei Unternehmen der Web-, Social-, Mobile- und Cloud-Revolution tätig war. Er erweitert das Datacore-Team, nachdem er zuletzt als Vice President für Produktmarketing und -strategie bei Solarwinds verantwortlich war. Zuvor war Dada Leiter für Produkt- und Lösungsmarketing bei Rackspace, wo er das Unternehmen im Bereich Hybrid Cloud etablierte. Darüber hinaus hatte er leitende Marketingpositionen bei Bazaarvoice, Motorola und Microsoft inne. Dada hält einen Wirtschaftsabschluss der Universität UAEM in Mexiko sowie ein General Management-Zertifikat der University of Texas in Austin.

Bildquelle: Datacore

©2018 Alle Rechte bei MEDIENHAUS Verlag GmbH